Sonntag, 24. Juni 2018, 14 Uhr

Sommerliches Wandelkonzert mit dem Havelland Ensemble

Werke von Vivaldi, Mozart, Friedrich II., Moderation: Dr. Guido Böhm


Auf einen kleinen sommerlichen Rundgang durch Schloss und Schlossgarten Schönhausen lädt an diesem Nachmittag das Havelland Ensemble ein.

Das Wandelkonzert beginnt im Garten und geht über den Gartensaal zum Hauptteil des Konzertes im beeindruckenden Festsaal des Schlosses über.

Es kommen Werke von Vivaldi, Mozart und Friedrich dem Großen zu Gehör. Moderiert wird von Dr. Guido Böhm.


Info: SPSG




Mittwoch, 27. Juni 2018, am Tor Tschaikowskistraße 1

Abendlicher Märchenspaziergang

mit der Erzählerin Ana Rhukiz


Unter dem Motto "Wer Ohren zum Hören hat, der sieht!" erzählt Ana Rhukiz im Park des Schlosses an bezaubernden Orten wie dem Seerosenteich, dem Tröpfelbrunnen und unter uralten Bäumen Märchen, Mythen und Geschichten für Erwachsene. Eine Initiation auf dem Pfand der Sinne.


Treffpunkt ist wieder das Tor zum Park, Tschaikowskistraße 1. Weitere Termine 4. Juli, 22. August und 12. September 2018.

Teilnahme: 12,- Euro / erm. 9,- Euro

Weitere Informationen unter www.maerchenundmythen.de









 

Der Inhalt sämtlicher Ankündigungen wird vom jeweiligen Veranstalter direkt übernommen. Selbstverständlich bemühen auch wir uns dabei um vollkommene Fehlerlosigkeit. Eine Haftung für die hier gemachten Angaben übernehmen wir aber trotzdem nicht.

Einer der frisch restaurierten Spiegelrahmen im Gartensaal. Noch sind die Ergänzungen ohne farbliche Fassung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







DATENSCHUTZERKLÄRUNG